Biodiversität in den Kommunen – Vom naturnahen Garten bis zum Vogelschutzgebiet – VERSCHOBEN – Neuer Termin folgt

Montag, 20. Mai 2019, 17:00 UhrBis 20.05.2019 17:00 Uhr Schulstr. 20 / Gerichtsstr. 1, 56414 WallmerodVeranstaltet von: Kreisverband Grüne Westerwald

 

 

Aufgrund von höherer Gewalt kann der Referent nicht erscheinen – Termin wir verschoben und im Sommer nachgeholt!

 

Der Kreisverband von Bündnis 90 / Die Grünen Westerwald widmet sich dieser Thematik als „Wahlkampfendspurt“ am 20.05.2019 in Wallmerod. Unter dem Motto „ Ist hier Artenvielfalt zu Hause? – Vom naturnahen Garten bis zum Vogelschutzgebiet“ sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer Landschaftsbegehung und anschließenden Vortragsveranstaltung eingeladen.

Als Gastreferent konnte der Kreisverband Andreas Hartenfels gewinnen. Als Mitglied des Landtags für die Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen ist er u.a. Sprecher für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten und fokussiert in seiner politischen Arbeit im Besonderen den Umwelt- und Klimaschutz.

Begehung Naturnaher Garten
Mo 20.05.2019 – 17:00 Uhr
Schulstr. 20 | 56414 Wallmerod

Biodiversität in unseren Kommunen
Mo 20.05.2019 – 19:00 Uhr
Sitzungssaal der VG Wallmerod
Gerichtsstr. 1 | 56414 Wallmerod

 

Biodiversität in den Kommunen – Vom naturnahen Garten bis zum Vogelschutzgebiet